Teleskop SkyWatcher Explorer 150P-EQ3-2 Newton 150/750 mit Montierung EQ3-2

Hersteller
SkyWatcher
Artikel-Nr.:
4HN602

Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei Ihnen

9,8% gespart

Statt: 520,00 €*

469,00 €*

  • Optischer Tubus mit 2" Okularauszug
  • Anschluss auf 2", T2 und 1,25"
  • Parabolischer Hauptspiegel D = 150 mm, f = 750 mm, f/5
  • Okulare 10 mm und 25 mm
  • 2x Barlow
  • Sucher 6x30
  • Rohrschellen und Montageschiene
  • Montierung EQ3-2 mit Aufnahme für Montageschiene
  • Alustativ mit Ablage

SkyWatcher Explorer 150P-EQ3-2 ist wohl so etwas wie der Multi-Kann-Fast-Alles unter den Einsteigerteleskopen. Die Öffnung von 150 mm lässt Raum für etwas ambitioniertere Projekte, als es mit den üblichen 114 mm oder 130 mm im Einstiegsbereich möglich ist.

Der Explorer 150P hat eine eine sehr gute Optik, die auch justierbar ist. Selbstverständlich ist das im Einsteigerbereich nicht, es ist aber eine Grundvoraussetzung für das Erreichen von hohen Vergrößerungen. Der Spiegel besitzt dazu schon die notwendige Mittenmarkierung, so dass der Besitzer nicht mit einem mulmigen Gefühl selbst Hand an die Optik legen muss. Das ist für den Besitzer eine erhebliche Erleichterung. Vereinfacht wird die Justage durch die kombinierten Zug- und Druckschrauben an der Hauptspiegelzelle, so wie man sie auch von den größeren Teleskopen kennt. Das ist vorbildlich gelöst.

Für die visuelle Beobachtung und auch die Fotografie ein robuster 2"-Okularauszug dabei. So kann man bei Bedarf ein 2"-Okular nachrüsten und damit ein riesiges Gesichtsfeld von fast 3,5 Grad erzielen. Großflächige Objekte werden zum Genuss. Auf der anderen Seite hat man aber auch sehr viele Reserven nach oben. Die theoretische Maximalvergrößerung von 300-fach wird man in der Praxis wohl schon allein wegen der Luftunruhe selten nutzen können.

Der Hersteller liefert neben zwei einfachen aber immerhin tauglichen Okularen noch eine Barlow-Linse mit. Das ergibt vier abgestimmte und für den Einsteiger sinnvoll nutzbare und nicht zu hohe Vergrößerungen. Damit hat man eine praxisgerechte und sinnvolle Ausstattung. 

Kombination VergrößerungGesichtsfeld

Okular 25 mm

30x

1,67°

Okular 25 mm + 2x Barlow

60x

0,83°

Okular 10 mm

75x

0,67°

Okular 10 mm + 2x Barlow     

150x

0,33°

Häufig findet man im Einstiegsbereich völlig unterdimensionierte Montierungen. Die EQ3-2 hebt sich da in der Kombination mit dem Explorer 150P wohltuend ab. Außerdem hat diese Montierung schon eine richtige Aufnahme für eine V-Schiene. Der Auf- und Abbau der Optik ist also schnell und effizient.

Mit dem mechanisch stabilen Okularauszug lassen sich sogar fotografische Ambitionen abdecken. Erste Schritte kann man mit der afokalen Fotografie machen. Dabei wird die Kamera samt Objektiv direkt hinter das Okular gebracht. Bei höheren Ansprüchen an die Abbildungsleistung wird man sich mit der fokalen Fotografie oder der Okularprojektion beschäftigen müssen. Am besten lassen Sie sich zum Thema Fotografie von uns beraten, denn man kann in diesem Bereich auch viel nutzloses Equipment kaufen.

Die Langzeitfotografie von schwachen Deep Sky Objekten erfordert sehr viel mehr Aufwand und sollte deshalb gut überdacht werden. Oft sind hierfür noch erhebliche Investitionen notwendig.

Überschaubar dagegen bleibt die Nachrüstung der Montierung mit Motoren des Herstellers. Je nach Anwendungszweck kann man sich für die Motorisierung nur der RA-Achse entscheiden oder aber auch beide Achsen (Rektaszension und Deklination). Allerdings hat weder die Ein-Achs- noch die Zwei-Achs-Steuerung einen Autoguider-Eingang. Hier liegt der sinnvolle Einstieg bei der (H)EQ-5. Dennoch erleichtert die Motorisierung zumindest der RA-Achse auch die Fotografie von hellen Objekten (Mond, Sonne und Planeten) und natürlich die Beobachtung bei hohen Vergrößerungen.


Lieferumfang:

  • Optischer Tubus mit 2" Okularauszug,
  • Adapter auf 1,25"
  • Okulare 10 mm und 25 mm
  • 2x Barlow
  • Sucher 6x30
  • Rohrschellen und Montageschiene
  • Montierung EQ3-2 mit Aufnahme für Montageschiene
  • Alustativ mit Ablage

Weiterführende Links zu "Teleskop SkyWatcher Explorer 150P-EQ3-2 Newton 150/750 mit Montierung EQ3-2"

Produkt-Daten

Auflösung ca. ["] 0,77
Max. Gesichtsfeld 1,25" ca. [Grad] 2,2
Max. Gesichtsfeld 2" ca. [Grad] 3,5
Öffnungsverhältnis [f/] 5
Visuelle Grenzgröße ca. [mag] 13,4
Max. sinnvolle Vergrößerung [x] 300
Lichtsammelvermögen [Auge=1] 459
Tubusgewicht ca. [g] 4930
Gesamtgewicht ca. [g] 30000
Öffnung [mm] 150
Brennweite ca. [mm] 750
Anschluß 1,25" [31,75 mm] ja
Anschluß 2" [50,8 mm] ja

SkyWatcher Explorer 200P EQ5 Newton 200/1000

Statt: 728,00 €*

655,00 €*

Fujinon 10x70 FMT-SX-2 Fernglas ***gebraucht***

Statt: 1.198,00 €*

699,00 €*

Okular Skywatcher Planetary UWA-58° 5mm

Statt: 52,00 €*

49,40 €*

SkyWatcher Explorer 200P EQ5 SynScan PRO GoTo Newton Teleskop 200/1000 f/5

Statt: 1.178,00 €*

1.075,00 €*

Teleskop SkyWatcher Explorer 130 EQ2 Newton-Teleskop130/900 f/6.9

Statt: 219,00 €*

186,00 €*

SkyWatcher MAK 127S OTA, Skymax Maksutov-Cassegrain 127/1500 f/12

Statt: 399,00 €*

379,00 €*

Teleskop SkyWatcher Startravel 120T OTA Refraktor 120/600, incl. Rohrschellen

Statt: 339,00 €*

319,00 €*

Losmandy GM8-G mit Gemini GoTo komplette Computermontierung

Statt: 4.310,00 €*

3.499,00 €*

Losmandy G11-S Montierung

Statt: 3.961,00 €*

2.995,00 €*

SkyWatcher EQ3-2 SynScan PRO GoTo-Montierung mit Stativ

Statt: 599,00 €*

569,00 €*