Takahashi FSQ-85EDX OTA Baby-Q, inkl. Flattener

Hersteller
Takahashi
Artikel-Nr.:
4A3Q02

Lieferzeit bitte anfragen

3.829,00 €*

Schon länger hat die Astro-Gemeinde auf eine neue Optik im Bereich von 80 mm von Takahashi gewartet. Im Sommer 2008 wurde dann auch der "Baby-Q" vorgestellt. Hierbei handelt es sich wie beim großen FSQ-106ED um ein Petzval-System, also einen vierlinsigen Aufbau. Der Baby-Q ist also für astrofotografische Zwecke optimiert.

Allerdings ist der Baby-Q nicht einfach eine Skalierung des 106er, sondern wurde völlig neu berechnet.  Mit dem FSQ-85ED erhält man also einen äußerst leichten und transportablen Astrographen. Das Gewicht beträgt nur 3,8 kg und mit eingeschobener Taukappe ist der 85er nur 32 cm lang. Der Backfokus von über 200 mm erlaubt den Anschluss auch von exotischem Equipment. Das Öffnungsverhältnis von f/5,3 erfordert eine präzise Fokussierung und so hat der FSQ-85ED auch einen eingebauten Feinfokus und einen Kamerarotator. 

Obwohl für Astrofotografie ausgelegt, bekommt man auch einen exzellenten visuell nutzbaren Refraktor. Mit dem großen Backfokus ist 2"-Zubehör kein Problem. Der Anschluss erfolgt am FSQ-85ED wieder über das 72 mm-Gewinde.

Bei einem Bildkreis von 60 mm Durchmesser erzielt man 7,6° Gesichtsfeld. Optional gibt es für den FSQ-85ED auch einen Reducer x0,75, der die Brennweite auf 338 mm und das Öffnungsverhältnis auf f/3,86  reduziert. Das Gesichtsfeld beträgt dann noch 40 mm bei 6,8°.

Zusätzlich gibt es einen eigens für den FSQ-85ED gerechneten Extender x1,5. Die Brennweite liegt bei 675 mm und das Öffnungsverhältnis bei f/8. Mit diesem Extender wird der FSQ-85ED dann auch ein hervorragendes Teleskop für Planetenbeobachtung abgeben. Zwei System-Charts stellen die möglichen Anschlussvarianten dar:

Die neue Version des FSQ-85 beinhaltet auch den früher optionalen Flattener für noch größere geebnete Bildfelder.

Blick auf die Frontlinse: Selbstverständlich verfügt der FSQ-85ED über exzellente Vergütungen.

Robuste und stabile Fokuswelle mit Mikrofokussierung 1:10, großer freier Durchlass, Anschluss über 72 mm Gewinde 

FSQ-85ED mit Rohrschelle und Montageschiene.

Wie linkes Bild mit eingeschobener Taukappe, jedoch ohne Rohrschelle.

 


Lieferumfang:

  • optischer Tubus 85/450 mm, f/5,3
  • 2,7" Okularauszug mit MEF-3 Microfocuser
  • drehbarer Kameraanschluss
  • Okularanschluss 2"
  • Adapter 1,25"
  • Flattener 1,01x

Weiterführende Links zu "Takahashi FSQ-85EDX OTA Baby-Q, inkl. Flattener"

Produkt-Daten

Öffnungsverhältnis [f/] 5,3
Backfokus ca. [mm] 175
Öffnung [mm] 85
Brennweite ca. [mm] 450
Gewicht ca. [g] 3800

Takahashi FC-100 DC OTA

2.337,00 €*

Takahashi FC-100DZ OTA

2.994,00 €*

Takahashi TSA-120 OTA

4.627,00 €*

Takahashi TOA-150B OTA

14.959,00 €*

Takahashi Mewlon 210

3.542,00 €*

PrimaLuceLab ESATTO 3" motorisierter Okularauszug

Statt: 975,00 €*

925,00 €*

Takahashi FC-76 DCU Objektiv-Modul zum Umrüstern eines FS-60CB auf FC-76DCU

1.169,00 €*

Takahashi Reducer QE FSQ-106ED/FSQ-130ED (0,6x)

1.971,00 €*

Takahashi FOA-60Q OTA

1.817,00 €*

Takahashi TOA-130NS OTA

6.531,00 €*

PrimaLuceLab EAGLE CORE

Statt: 399,00 €*

292,00 €*

Vixen VSD 100 f/3,8 OTA 5-linsiger SD Apochromat 100/380 f/3,8

Statt: 5.999,00 €*

5.399,00 €*