Okularauszug Starlight 2015 BCR 2" Feather Touch mit Microfokus

Hersteller
Starlight
Artikel-Nr.:
14T15C

Lieferzeit bitte anfragen

522,00 €*

  • 2" Feather Touch mit Spannring, Mikrofokus und Brake System
  • Fokusweg 41 mm



Technische Daten:


Modell2015 Anschluß, Steckdurchmesser2" = 50,8 mm Gesamthöhe des Okularauszuges ab Tubus-Außendurchmesser41-82 mm Gesamter Fokussierweg mm41 mm BüT, Brennpunkt über Tubus, empfohlene Plazierung visuell60-65 mm (gilt nicht für Fotografie und Spezialzubehör) Tiefe (ab Tubus-Außendurchmesser)34 mm (so weit ragt der voll eingefahrene Okularauszug ins Tubusinnere) Vortrieb (mm) pro Umdrehung2 & 18 mm/U Gewicht (ohne Basis) Gramm510 g Maximale Zuladung 2,5 kg

Der Name ist keine Übertreibung, ich kenne keinen Okularauszug, der genauso samtweich und mühelos fokussiert. Das überarbeitete Crayford-Design und eine perfekte Ausführung sorgen für diese einzigartige Gängigkeit. Bereits ohne Micro kann ich f/4 visuell problemlos scharfstellen. Der 1:10 untersetzte Mikro-Fokus lässt sich rechts oder links anbringen, und macht auch kritisches Fokussieren völlig problemlos. Der Feather Touch ist völlig spielfrei, die Wiederholgenauigkeit ist besser als 0,012 mm.

Alle beweglichen Teile sind aus gehärtetem rostfreiem Stahl und laufen auf gehärtetem rostfreiem Stahl. Während üblicherweise Stahlrollen und Antriebswelle durch eloxiertes Alu "pflügen" und ab einem gewissen Anpressdruck Rillen im Alu hinterlassen, ist dies beim Starlight grundsätzlich ausgeschlossen. Dazu kommt eine enorme Präzision, die über den gesamten Fokusweg einen absolut gleichbleibenden Anpressdruck und ein unvergleichliches Fokusgefühl bringt.

Bei "normalen" Crayford sind Antriebswelle und Laufräder am Auszugsrohr gegenüber angeordnet, die Fokuswelle hat einen Winkel zu den Laufrädern von rund 30 Grad. Beim Starlight sind sie auf der gleichen Seite, was einen erheblichen Bauaufwand darstellt. Dafür ist der Winkel zwischen Fokuswelle und den Laufrädern über 100 Grad. Der Hebel, mit dem die Zuladung ein Verkippen des Auszugsrohres bewirken kann, ist ein zigfaches kleiner. Dadurch hat der Starlight auch bei schwerer Zuladung und voll ausgefahrenem Auszug eine kaum messbare Verkippung.

Während bei manchen Auszügen eine Feststellschraube auf das Auszugsrohr drückt hat der Feather Touch ein Brake-System. Dieses hat eine fein dosierbare Bremswirkung auf die Drehung der Fokuswelle, von minimal Schwergängig bis zur völligen Feststellung.

Teleskopseitig haben die 2" Modelle eine Ringschwalbe. Gegen Aufpreis gibt es verschiedenste Teleskopanschlüsse:

Für Newtons gibt es quadrartische Platten mit 70x70 mm Befestigungsraster. Wahlweise mit oder ohne Justierfüße, wahlweise flach oder mit Wunschradius. Lagermäßig sind flache Basen sowie Basen mit Justierfüßen für ICS 8", 10", 12,5" und 14,5"ATD (Tubus-Aussen-Durchmesser 256, 308, 381 und 406 mm) verfügbar. Um die Tiefe im Tubus zu reduzieren, kann man ein Zwischenstück zwischen Basis und den Okularauszug montieren.

Für viele Refrakroren und Cassegrain-Teleskope gibt es maßgeschneiderte Anschlussadapter, um einen 2" Starlight Feather Touch anzubringen, z.B. für alle Meade und Celestron SC, Takahashi mit 2,7" Okularauszug, FS60, CN212, Mewlon 210, Mewlon 300, Pentax 75 mm SDHF, TeleVue 76, 85, 101 und 102, Vixen Fluorit 102/900, VMC200L, Borg M57, William ZS66.

Starlight Feathertouch 2"-Auszug, verschiedene Längen

Auszug

Anschluß

Höhe

Weg

BüT

Tiefe

Gewicht

Zuladung

Vortrieb

min-max

max.

pro Umddrehung

[mm]

[mm]

[mm]

[mm]

[g]

[kg]

[mm / U]

2008

2"

41-66

25

56

20

490

2.5

2 & 18 

2015

2"

41-82

41

60-65

34

560

2.5

2 & 18

2020

2"

41-94

53

60-65

46

580

2.5

2 & 18

2025

2"

41-107

66

60-65

59

595

2.5

2 & 18

Lieferbare Distanzstücke

Höhe

Gewicht

[mm]

[g]

Zwischenstück 16,6       

+ 16,6     

45

Zwischenstück 25,4

+ 25,4

65

Zwischenstück 29,2

+ 29,2

83

Zwischenstück 35,5

+ 35,5

102

Nomenklatur

Anschluss

=

Steckdurchmesser: 2“ = 50,8mm

Höhe

=

Gesamthöhe des Okularauszuges ab Tubus-Außenwand

Weg

=

Gesamter Fokussierweg

BüT

=

Brennpunkt über Tubus, empfohlene Platzierung für visuelle Benutzung. Gilt nicht für Fotografie und Spezialzubehör.

Tiefe

=

so weit ragt der voll eingefahrene Okularauszug ins Tubusinnere, ab Tubus-Außenwand

 

 


Lieferumfang:

  • Starlight Feather Touch Auszug 2" mit Untersetzung 1:10

Weiterführende Links zu "Okularauszug Starlight 2015 BCR 2" Feather Touch mit Microfokus"


Takahashi FC-100 DF OTA

2.566,00 €*

Takahashi FC-100 DC OTA

2.258,00 €*

Takahashi FC-76 DCU Objektiv-Modul zum Umrüstern eines FS-60CB auf FC-76DCU

1.131,00 €*

2'' Galaxy Crayford-Okularauszug mit Microfokus D 303mm, incl. Adapter 2"/1,25"

Statt: 178,00 €*

169,00 €*

SkyWatcher EQ6-R PRO SynScan GoTo Teleskop-Montierung

Statt: 1.699,00 €*

1.595,00 €*

Takahashi Schwalbenschwanzaufnahme Mewlon 210

Statt: 229,00 €*

219,00 €*

Okular OVL Myriad 9 mm

Statt: 309,00 €*

235,00 €*

2'' Galaxy Crayford-Okularauszug mit Microfokus D 230mm, incl. Adapter 2"/1,25"

Statt: 178,00 €*

169,00 €*

Galaxy Hauptspiegel 10" f/4 BK7 D=250 mm, f=1000 mm, f/4

Statt: 495,00 €*

375,00 €*