Celestron Reducer 0,7 EHD 11

Hersteller
Celestron
Artikel-Nr.:
4C0053

Lieferzeit bitte anfragen

1.150,00 €*

F/7 Vollformat – für alle Celestron Edge-HD Optiken

Celestrons neue EdgeHD Reducer bieten eine speziell für die EdgeHD-Teleskope gerechnete Optik mit fünf optischen Elementen (u.a. mit Lanthanglas), unter Beibehaltung des ebenen Bildfelds der EdgeHD-Optiken. Im Gegensatz zu einfacheren Reducern für das APS-Format verkürzen Edge-HD Reducer den originalen Backfocus von 146 mm nicht. Dadurch kann nicht nur jede DSLR-Kamera angeschlossen werden, sondern auch alle bekannten CCD-Kameras mit Filterrädern und (AO) aktiven Optik-Systemen und Off-Axis-Guiding Adapter.

Die 0,7x EdgeHD Reducer enthalten Linsen mit extremen Brechungsindex, darunter Lanthan-Linsen mit sehr niedriger Dispersion. Dadurch bleibt der besonders hohe Kontrast der Edge-HD-Optik trotz der vielen zusätzlichen Linsen ungeschmälert erhalten und es entsteht über einen sehr weiten Spektralbereich keinerlei Farbfehler.

Jede Glas-Luftfäche in diesem Linsensystem ist zum Erhalt maximaler Transmission und Farbtreue mehrschicht-vergütet. Alle Linsenränder sind sorgfältig geschwärzt, um interne Reflexionen völlig zu unterdrücken. Die großen Linsen mit bis zu 60mm Durchmesser ermöglichen einen voll ausgeleuchteten Bildkreis mit 42mm Durchmesser - passend auch für große CCD-Sensoren.

Das aufwändig CNC-gefräste Aluminiumgehäuse stellt die exakten Abstände und eine genaue Ausrichtung der Linsen sicher. Schraubdeckel aus Metall schützen die Linsen vor Staub und Beschädigungen, wenn der Edge-HD-Reducer nicht benutzt wird.

Zusammen mit der f/2 HyperStar-Option und dem f/7 Edge-HD-Reducer wird die f/10 Celestron EdgeHD-Schmidt-Cassegrain Optik zur weitaus vielseitigsten Fernrohroptik in ihrer Preisklasse.

Daten:

  • Design: fünflinsiger Reducer, der das ebene Bildfeld der Edge HD Teleskope beibehält.
  • Gleicher Backfocus wie bei f/10: Anders als universelle Standard-Reducer behält der EdgeHD 0,7x Reducer den Backfocus von 146mm(C11/C14 Edge-HD) bei, sodass zusätzliches Zubehör und eine Vielzahl von Kameras eingesetzt werden kann. Vorhandene EdgeHD-T-Adapter und alles bereits vorhandene Celestron-Zubehör kann unverändert zusammen mit dem Reducer verwendet werden.
  • Eine volle Blendenstufe schneller als f/10: Verringert bei gleicher Bildhelligkeit die Belichtungszeit um die Hälfte.
  • Vergrößert das Bildfeld um 43%: Bestens geeignet für Großfeldaufnahmen z.B. von grossflächigen Galaxien und Nebeln.

Glas

  • Lanthan Glaselemente: In den EdgeHD-Reducern ermöglichen Linsen aus Lanthan klare, kontrastreiche Bilder bei minimalem Farbfehler.
  • Vollständig mehrfachvergütete Linsen: Alle Glas-Luftflächen sind für maximale Lichttransmission und Farbtreue mehrfach-entspiegelt.
  • Geschwärzte Linsenränder: Alle Linsen haben geschwärzte Ränder, um interne Reflexe zu vermeiden und den Kontrast zu erhöhen.
  • Vollformat-Design
  • Anschluss an das 3,25"-Gewinde der EdgeHD-Teleskope: Reduziert die mechanische Vignettierung und ermöglicht den Einsatz von größeren (Vollformat-) Sensoren und Off-Axis-Guidern.
  • Freie Öffnung: Linsen mit bis zu 60mm freier Öffnung sind optimiert für einen Bildkreis von 42mm Durchmesser - ideal auch für größere CCD-Sensoren.

Mechanik

  • Aluminiumgehäuse: CNC-gefrästes Aluminiumgehäuse für exakte Abstände und Ausrichtung der Linsen.
  • Schraubdeckel aus Metall für beide Enden des Reducers: Schützt die Optik vor Staub und Kratzern.

Eigenschaften

  • Der EdgeHD 0,7x Reducer macht z.B. Ihr EdgeHD 1100 Schmidt-Cassergrain um eine volle Blende schneller als f/10 und halbiert so die Belichtungszeit welche zum Erzielen der gleichen Bildhelligkeit nötig wäre.
  • Optik mit fünf Linsenelementen
  • Liefert ein vergleichbar ebenes Bild wie die originale EdgeHD-Optik.
  • Vergrößert das Bildfeld um 43%
  • Wird direkt an das 3,25"-Gewinde der EdgeHD geschraubt, was mechanische Vignettierung verringert und den Einsatz größerer (Vollformat)-Sensoren und Off-Axis-Guidern ermöglicht
  • .
  • Bietet den gleichen Backfocus bei wie bei f/10, das bedeutet ausreichend Raum für modernes optisches Zubehör und eine Vielzahl von Kameras.
  • Ermöglicht den Einsatz vorhandener EdgeHD T-Adapter mit oder ohne Edge-HD-Reducer.

Technische Daten

Design5 Linsen, eingangsseitig mit 60 mm Durchmesser
Brenndweitenverkürzung0,7x
Backfocus146mm (für C11/C14 Edge-HD; bleibt unverändert)
Gewicht1,5 kg

Weiterführende Links zu "Celestron Reducer 0,7 EHD 11"


Celestron 11" RASA, Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph

4.549,00 €*

PrimaLuceLab ESATTO 3" motorisierter Okularauszug

Statt: 975,00 €*

925,00 €*

12,5'' f/5 ICS Newton HS Quartz paraboloider Hauptspiegel

Statt: 2.150,00 €*

1.935,00 €*

Galaxy Hauptspiegel 12" f/5 BK7, *Schlierenfotografie* D=300mm, f=1500 mm, f/5, 2. Wahl

Statt: 599,00 €*

299,00 €*

TeleVue Indicator 1my für 2,4" Digitale Fokusanzeige LMF-2405 *Vorführgerät*

Statt: 890,00 €*

500,00 €*

Takahashi Reducer QE FSQ-106ED/FSQ-130ED (0,6x)

1.971,00 €*

ICS Cheshire Justierokular

Statt: 50,00 €*

39,00 €*

Oklop Tasche für Stativ von EQ5/HEQ5/AZEQ5 101 x 18 x 18cm

Statt: 55,00 €*

47,00 €*

SkyWatcher Star-Adventurer Astrofoto-Set, weiß-grün Reisemontierung

Statt: 421,00 €*

395,00 €*

Baader Q-Turret Okularrevolver mit Okularsatz 4x Classic Ortho 1x Q-Barlow 2.25x

Statt: 249,00 €*

198,00 €*

Galaxy Dobson Okular-Set Planetary plus Galaxy Erfle Widefield

Statt: 187,00 €*

129,00 €*

2'' Galaxy Crayford-Okularauszug, D 303mm

50,00 €*