SkyWatcher Quattro 10 S OTA Imaging Newton 250/1000 f/4

Hersteller
SkyWatcher
Artikel-Nr.:
4HNA4C

Lieferzeit bitte anfragen

889,00 €*

  • Optischer Tubus, betriebsbereit
  • Stahl-Tubus mit Blenden
  • 2" Okularauszug mit 1:10 Microfokus
  • Anschlüsse auf 2", T2, 36,4 mm und 1,25"
  • Parabolischer Hauptspiegel 250/1000, f/4
  • Sucher 9x50
  • Rohrschellen und V-Montageschiene

Die Astrofotografie liegt im Trend der Zeit. Mit der Verfügbarkeit guter und bezahlbarer Koma-Korrektoren haben auch die Newton-Systeme wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen.

SkyWatcher hat keine halbe Sachen gemacht, sondern den Quattro 10 S OTA kompromisslos für die Astrofotografie ausgelegt. Der Tubus hat innen ein aufwändiges Blendensystem, das unerwünschtes Streulicht unterdrückt. Der Fangspiegel ist groß dimensioniert, damit man eine ordentliche Ausleuctung bekommt.

Für das Öffnungsverhältnis von f/4 ist ein untersetzter und stabiler Okularauszug Pflicht. SkyWatcher hat deshalb den Dual Speed Linear Power spendiert, ein kugelgelagerter Okularauzug, der  eine 1:10 Untersetzung hat. So lässt sich präzise fokussieren.

Ein fotografischer Newton braucht eine höhere Fokuslage als ein visuell optimiertes System. Insbesondere muss der Newton auch mit einem Koma-Korrektor noch fokussieren können. Auch daran wurde natürlich gedacht. Da aber in der Astrofotografie oft exotische Kombinationen zum Einsatz kommen, beraten wir Sie gerne zum geplanten Einsatzzweck.

Der Hauptspiegel ist natürlich parabolisch, was bei dem Öffnungsverhältnis von f/4  zwingend notwendig ist. Ebenso notwendig ist die exakte Justage. Dafür hat der Spiegel eine Mittenmarkierung und ordentliche Justageschrauben an der Spiegelzelle. Zug und Druck ist hier in einer einzigen Schraube arrangiert.

Um wenig Licht in Beugungserscheinungen zu verlieren, wurden die Spinnenarme sehr dünn gemacht.

Obwohl die Zielgruppe für den Quattro 10 S hauptsächlich der Astrofotograf ist, kann man mit dem Quattro auch wunderhübsch beobachten. Man bekommt einen überraschend leichten und kompakten Tubus, nicht viel mehr als bei einem entsprechenden SC-System.

Als passender Koma-Korrektor zum Quattro 8 S bietet sich der aplanatischee Koma-Korrektor 2" an 524NH4, der Bildfelder bis 28 mm Durchmesser sehr gut ausleuchtet. Der günstigere Koma-Korrektor von SkyWachter ist nur bis f/5 geeignet.

 


Lieferumfang:

  • Optischer Tubus, betriebsbereit
  • Stahl-Tubus mit Blenden
  • 2" Linear Power Okularauszug mit 1:10 Microfokus
  • Anschlüsse auf 2", T2, 36,4 mm und 1,25"
  • Parabolischer Hauptspiegel 250/1000, f/4
  • Sucher 9x50
  • Rohrschellen und V-Montageschiene

Weiterführende Links zu "SkyWatcher Quattro 10 S OTA Imaging Newton 250/1000 f/4"

Produkt-Daten

Auflösung ca. ["] 0,46
Max. Gesichtsfeld 1,25" ca. [Grad] 1,6
Max. Gesichtsfeld 2" ca. [Grad] 2,6
Öffnungsverhältnis [f/] 4
Visuelle Grenzgröße ca. [mag] 14,5
Obstruktion ca. [%] 32
Max. sinnvolle Vergrößerung [x] 500
Lichtsammelvermögen [Auge=1] 1276
Tubusgewicht ca. [g] 15300
Öffnung [mm] 250
Brennweite ca. [mm] 1000
Abmessung - Länge ca. [mm] 925

Galaxy 10" f/8 M-LRC Ritchey-Chretien Truss OTA Carbon-Gitterrohr

2.895,00 €*

Celestron CGX-L Montierung GoTo mit Stativ

Statt: 4.295,00 €*

3.995,00 €*

Vixen AP Star Tracker Set *Ausstellungsstück*

Statt: 1.117,00 €*

868,00 €*

Takahashi Mewlon 210

3.412,00 €*