PrimaLuceLab ALTO-2 Teleskopdeckel-Motor für GIOTTO bis 320mm

Hersteller
PrimaLuceLab S.p.A.
Artikel-Nr.:
3PQAL2

Lieferzeit 7-10 Werktage

595,00 €*

  • Entwickelt, um GIOTTO-Modelle bis zu 320 mm als ferngesteuerte Teleskopdeckel zu verwenden
  • Er läuft von Haus aus mit einer 12-V-Stromquelle, so dass keine externen Netzteile benötigt werden
  • USB- und 12V-Stromdurchgangsstecker zum direkten Anschluss des GIOTTO an ALTO und zur Verbesserung des Kabelmanagements
  • Mitgelieferte Cable Locking Clips (CLC), um Kabel zusammen mit dem ALTO-Arm und GIOTTO drehen zu können
  • USB-C-Anschluss für den einfachen Anschluss an Ihren EAGLE oder Windows-Computer
  • WiFi-Konnektivität für die kabellose Steuerung mit Ihrem Smartphone oder Tablet über das mitgelieferte Virtual HandPad
  • Steuerung mit der kostenlosen PLAY Astrofotografie-Software für EAGLE oder Windows
  • ASCOM-Treiber für die Steuerung durch Software von Drittanbietern, die ASCOM CoverCalibrator unterstützen
  • Gewicht: 0,85 kg

Beschreibung

ALTO-2 ist ein Motor zur Abdeckung von Teleskopen, der entwickelt wurde den GIOTTO Flat Generator für Größen bis zu 320 mm als ferngesteuerten Teleskopdeckel verwenden können. Jetzt können Sie Ihr Teleskop aus der Ferne öffnen und schließen, so dass Sie GIOTTO zur Aufnahme von Flat-Bildern verwenden können, ohne am Teleskop sein zu müssen. ALTO verfügt über einen USB-C-Anschluss für die Verbindung mit Ihrem EAGLE Steuercomputer oder einem Standard-Windows-Computer, den Sie mit unserer Astrofotografie-Software PLAY oder über eine Astronomiesoftware eines Drittanbieters mit dem ASCOM CoverCalibrator-Treiber steuern können. Sie können ALTO auch steuern, indem Sie sich über Ihr Smartphone oder Tablet mit dem WiFi-Netzwerk verbinden und das mitgelieferte Virtual HandPad verwenden. Die mitgelieferten USB- und 12V-Stromdurchgangsstecker (zum direkten Anschluss von GIOTTO an ALTO) und die mitgelieferten Cable Locking Clips (CLC) ermöglichen Ihnen ein besseres Kabelmanagement und vereinfachen die Einrichtung Ihres Teleskops. ALTO läuft von Haus aus mit einer 12-V-Stromquelle, so dass keine externen Netzteile benötigt werden.

ALTO bietet USB-C-Anschluss und WiFi-Konnektivität

Die integrierte ALTO-Steuerelektronik bietet einen USB-C-Anschluss, über den Sie das Gerät einfach an Ihren EAGLE oder einen Standard-Windows-Computer anschließen und mit PLAY oder Astrofotografie-Software von Drittanbietern, die ASCOM CoverCalibrator unterstützt, steuern können. Er verfügt auch über WiFi-Konnektivität, so dass Sie ihn kabellos mit Ihrem Smartphone oder Tablet über das mitgelieferte Virtual HandPad steuern können! Um ALTO mit Strom zu versorgen, benötigen Sie kein separates Netzteil, da es von Haus aus mit einer 12-V-Stromquelle betrieben wird, so dass Sie es einfach zusammen mit Ihrem Astrographen betreiben können.

ALTO mit Passthrough-Ports zum Anschluss von GIOTTO und zur Verbesserung des Kabelmanagements

Um ALTO und GIOTTO an Ihren Steuerrechner anzuschließen, müssen Sie nicht an jedes Gerät USB- und Stromkabel anschließen. Stattdessen bietet ALTO USB- und 12V-Stromdurchgangsstecker, um das Kabelmanagement zu verbessern. Schließen Sie kurze USB- und Stromkabel von GIOTTO direkt an ALTO an, und schließen Sie dann nur ein USB- und ein 12V-Stromkabel von ALTO an Ihren Computer an; dieser erkennt GIOTTO und ALTO als separate Geräte im Gerätemanager. Auf diese Weise können Sie sie immer einzeln über Ihre Software steuern.

ALTO-2 ist für GIOTTO bis zu 320 mm ausgelegt.

Um ALTO an Ihr Teleskop anzuschließen, können Sie die optionale PLLMORVLP PLUS Schwalbenschwanzklemme hinzufügen, mit der Sie ALTO an jede Schwalbenschwanzschiene im Vixen- oder Losmandy-Stil klemmen können, die bereits in vielen Teleskopen vorhanden ist (wie SCT, Aplanatic SCT, RCT, etc.). Wenn Ihr Teleskop eine kurze Schiene hat (z.B. bei einem Refraktor oder Newton), können Sie einfach eine längere Schwalbenschwanzschiene hinzufügen, um ALTO genau über oder unter das vordere Ende Ihres Tubus zu klemmen! Diese Konstruktion ermöglicht es Ihnen, die Positionen von GIOTTO und ALTO so einzustellen, dass Sie Ihr Teleskop optimal öffnen und schließen können. Im unteren Teil des ALTO-Gehäuses befinden sich verschiedene M6-Gewindebohrungen, die es Ihnen ermöglichen, den ALTO an Ihrem Teleskop zu befestigen, wenn Sie nicht die optionale PLUS-Klemme anbringen möchten (in diesem Fall müssen Sie auch prüfen, wie Sie den ALTO an Ihrem Teleskop befestigen, um die Drehung des GIOTTO zu ermöglichen). Hinweis: Da GIOTTO mit ALTO die vordere Öffnung des Teleskops nicht lichtdicht abdecken kann, empfehlen wir nicht, GIOTTO mit ALTO zur Aufnahme von Dark-Kalibrierungsbildern zu verwenden.

ALTO ist mit der PLAY-Software oder dem ASCOM-Treiber einfach anzusteuern

Sie können ALTO mit der Astrofotografie-Software PLAY steuern, die wir nicht nur zur Steuerung von PrimaLuceLab-Geräten entwickelt haben, sondern auch, um Ihnen die Astrofotografie so einfach wie möglich zu machen. PLAY verfügt über einen speziellen Assistenten, der es Ihnen ermöglicht, die Öffnungs- und Schließposition von ALTO und GIOTTO an Ihrem Teleskop einzustellen. Mit einem einfachen Mausklick können Sie dann Ihr Teleskop aus der Ferne öffnen oder schließen. Und wenn Sie Ihre bevorzugte Windows-Astrofotografie-Software verwenden möchten, können Sie ALTO auch mit Software von Drittanbietern steuern, die den ASCOM CoverCalibrator-Treiber unterstützen.

Verwenden Sie das Virtual HandPad, um ALTO auch ohne Computer zu steuern

Sie können ALTO auch ohne Computer steuern, indem Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit dem WiFi-Netzwerk von ALTO verbinden und dann über das integrierte Virtual HandPad auf die Steuerung zugreifen. Hier können Sie Ihre Teleskopkappe öffnen oder schließen, ohne einen Computer zu benötigen, als ob Sie Ihr Smartphone als zusätzliches Handpad verwenden würden! Außerdem können Sie damit Ihre bevorzugten Einstellungen speichern und ganz einfach wieder abrufen.

Weiterführende Links zu "PrimaLuceLab ALTO-2 Teleskopdeckel-Motor für GIOTTO bis 320mm"


Set aus SkyWatcher Evostar-150ED APO und Celestron CGX GoTo Montierung

Statt: 5.610,00 €*

5.144,00 €*

Takahashi Focusknopf aus Metall

Statt: 29,00 €*

19,00 €*

Celestron FirstScope R.R. mit kleinem Defekt incl. Grundausstattung

Statt: 79,00 €*

63,00 €*

Vixen Polarie Reisemontierung *Ausstellungsstück*

Statt: 419,00 €*

279,00 €*

Porro-Sucher 10x50 Fujinon FMT-R-SX mono *V* Vorführer

Statt: 425,00 €*

299,00 €*

Leica Ultravid BR 7x42, schwarz *Ausstellungsstück*

Statt: 1.399,00 €*

1.329,00 €*

ICS Rockerbox für 10" Dobson incl. Höhenräder und Okularablage

Statt: 699,00 €*

499,00 €*

Berlebach Stativ Moduleinsatz 1 **Vorführgerät*

Statt: 76,00 €*

59,00 €*