PrimaLuceLab Tauschutzheizung 200mm Heizungsband für Teleskope

Hersteller
PrimaLuceLab iSrl
Artikel-Nr.:
618PHW

Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei Ihnen

92,00 €*

Dieses Heizungsband wird auf dem optischen Tubus angebracht um Taubeschlag zu verhindern, das besonders im Herbst und Winter und vor allem bei geschlossenen Tuben (Refraktoren, Schmidt-Cassegrain usw.) zum Problem werden kann. Dabei reicht es die Optik nur wenig über dem Taupunkt zu erwärmen. Das ergibt dann keine zusätzliches Seeing durch die Wärmekonvektion.

Das Heizungsband von PrimaLuceLab verfügt über einen Klettverschluß paßt auf Tuben von 180 bis 200 mm Durchmesser.

Die Heizung wird über 12 Volt gespeist und verbraucht je nach Einstellung von 500 bis 810 mA. Das Band hat Druckknöpfe um zwischen verschiedenen Heizstärken zu wählen. Leuchtdioden zeigen den Heizleistung an.
Der Anschluß geschieht über einen DC Stecker (Hohlbuchsenstecker) mit 2,5 mm Pin-Dicke.

Für sich alleine ist das Heizungsband ein "dummes" Gerät, das man manuell ein und ausschalten muss, man kann es aber einzeln ensetzen. Über eine EAGLE-Steuerung mit ECCO-Modul, das die Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwacht, wird die Tauschutzheizung automatisch gesteuert und nur bei Bedarf eingeschaltet. So bleibt die Optik optimal nur ein paar Grad über dem Taupunkt.

Weiterführende Links zu "PrimaLuceLab Tauschutzheizung 200mm Heizungsband für Teleskope"


Koffer für diverse Montierung, z.B. TAK EM-200 TEMMA-2Z Innenmaße 510x390x280mm, 6kg

Statt: 379,00 €*

359,00 €*

Trennwand-Set für Okular-Koffer 43 mit Schaumstoff für Deckel und Kofferinnenmaß 43 x 29 x 16 cm

Statt: 41,00 €*

36,00 €*

Handbuch Astronomie, incl. DVD Grundlagen und Praxis für Hobby-Astronomen

Statt: 69,90 €*

29,90 €*

Telrad-Finder incl. Basis

Statt: 65,00 €*

62,00 €*