Astrofest 2016

Das war's. Auch das zehnte Astrofest unserer Firmengeschichte hat stattgefunden und uns hat es super gefallen. Wir hatten viel Spaß.

Am 18. Juni durften wir viele alte und neue Kunden auf unsererm Firmengelände begrüßen. Dabei kamen viele schöne Gespräche und Kontakte zu Stande.
Einige Besucher konnten wir erfolgreich mit einem neuen optischen/mechanischen Partner "verheiraten". Wir wünschen eine langanhaltende und glückliche Beziehung mit dem neuen Fernrohr / Spektiv / Fernglas oder Montierung!
Sollten trotzdem Probleme oder Fragen auftauchen, melden Sie sich einfach bei uns. Wir sind auch lange nach dem Kauf für Sie da.

Danke an unsere Besucher und Kunden für diesen gelungenen Tag und hoffen Sie auch nächstes Jahr bei uns begrüßen zu dürfen.


Ihr ICS-Team

Ein Überblick über unser Astrofest/Firmen-Gelände
Ein Überblick über unser Astrofest/Firmen-Gelände
Astrofest Verkaufsraum
Verkaufsräume und Schnäppchenmarkt am Astrofest in unserer Werkstatt
Optik Vermessungstisch von Wolfgang Rohr beim Astrofest 2016 bei Intercon Spacetec
Versuchsanordnung von Wolfgang Rohr für die Vermessung von Hauptspiegeln.
Fangspiegeltest
Wolfgang Rohr testet die optische Qualität von einem Fangspiegel.
Fernglas Teststand
Teststände für Ferngläser und Spektive
Naturnähe bei ICS
Der Beweis, dass unser Firmengelände tatsächlich sehr naturnah liegt!
Eingefangenes Federvieh
Dieses Huhn fühlte sich ziemlich Wohl bei uns, wurde am Schluß dann doch eingefangen.
Vixen Stand
Der Stand von der Firma Vixen
Tobola Registrierung
Unsere Begrüßungsdamen. Bei Ihnen konnte man sich für die Tombola registrieren.
Essensausgabe
Grillmeister am Werk. Für's leibliche Wohl wurde gesorgt.
AVA Stand
Stand der Astronomischen Vereinigung Augsburg e.V., die auch eine öffentliche Sternwarte in Diedorf betreibt.
Stand Vixen 2
Blick auf den Stand der Firma Vixen
Sonnenteleskope
Sonnenteleskope und mit Sonnenfiltern ausgerüstete Teleskope im Rudel
SkyWatcher Stand
Stand und Geräte der Firma SkyWatcher
Warten auf die Tombola
Besucher warten dass die Tombola-Ziehung beginnt.
vor der Tombola
Kurz vor der Tombola
Tombola Hauptpreis
Einer der Hauptrpeise war ein Pentax-Fernglas. Der Gewinner war bei der Ziehung nicht mehr anwesend. Ihm wurde der Preis zugeschickt.
Glücksfee
Glücksfee bei der Arbeit
Hyperion Okular
Die Firma Baader Planetarium stiftete drei Hyperion Okulare für die Tombola
Hyperion Okular Gewinner
Noch ein Hyperion Okular als Preis
Gewinner Monokular
Ein Hauptgewinn war auch ein Monokular von Minox.
Trostpreisempfänger
Als Trostpreis gab es unter anderem Rotlicht Astrolampen.
Trostpreis2
Noch eine Astrolampe an einen Trostpreisgewinner.
Trostpreis3
Da freut sich jemand über eine Astrolampe.
noch ein Trostpreis wird übergeben
Übergabe eines Trostpreises
Buch Trostpreis
Ein Büchlein als Trostpreis
Seeker Trostpreis
Die Sonnensystemsimulations Software Seeker als Trostpreis
Seeker Trostpreis 2
Noch ein Seeker wird von Martin Birkmaier übergeben
Seeker Trostpreis 3
Nochmals ein Seeker
Atlas Trostpreis
Ein großer Atlas als Trostpreis
Pentax Thermoskanne Trostpreis
Pentax Thermoskanne als Trostpreis