IR Monochrom-CCD-Kamera 1280x960 USB The Imaging Source DMK 41AU02.AS

Hersteller
Imaging Source Europe GmbH
Artikel-Nr.:
7TM40U

Lieferzeit bitte anfragen

583,00 €*

Wer einen Schritt über die Webcam-Fotografie hinausgehen möchte, landet automatisch bei Industriekameras. Der Hersteller The  Imaging Source bietet sogar speziell für die Bedürfnisse des Astro-Amateurs konzipierte Kameras an.

Die zunächst wichtigsten Vorteile einer solchen Industriekamera gegenüber einer Webcam sind:

  • Höhere Frame-Rate
  • Unkomprimierter Datenstrom
  • Bessere Elektronik
  • Längere Belichtungszeiten

Die DMK41AU02.AS bietet mit dem 1/2"-Format  den größten Chip der Linie (1280*960 Pixel). Die Kamera empfiehlt sich dort an, wo man größere Bildwinkel benötigt, aber nicht auf die höchste Frame-Rate angewiesen ist. Mond und Sonne wären hier die idealen Einsatzgebiete. Natürlich lassen sich alle Modelle auch im Deep Sky verwenden, wobei die maximale Belichtungszeit der ungekühlten Kamera häufig durch den Dunkelstrom begrenzt wird. Durch die Fähigkeit der Langzeitbelichtung können alle Kameras auch als Autoguider eingesetzt werden.

Praktisch ist der Einsatz der DMK41AU02.AS, weil sich die Kamera über USB selbst mit Strom versorgt. Eine externe Spannungsquelle ist nicht notwendig. Die Kamera hat keinen IR-Sperrfilter integriert, was essentiell wichtig ist, für viele Anwendungen bei der Planetenfotografie. Zusammen mit der Kamera wird die Software IC Capture.AS und die notwendigen Treiber für den Einsatz unter Windows XP/Vista geliefert. Mit dem dokumentierten API ist aber auch ein Einsatz unter Linux möglich.

Lieferumfang:

  • DMK41AU02.AS Monochrome CCD-Kamera
  • Adapter 1.25" auf CS-Mount
  • Treiber u. Software IC Capture.AS für Windows XP/Vista

Weiterführende Links zu "IR Monochrom-CCD-Kamera 1280x960 USB The Imaging Source DMK 41AU02.AS"

Produkt-Daten

Gewicht ca. [g] 265
Abmessung - Länge ca. [mm] 50,6
Abmessung - Breite ca. [mm] 50,6
Abmessung - Höhe ca. [mm] 50
Chip - Typ Mono