Astronomik EOS-Clip-Filter OIII 12nm CCD

Hersteller
Astronomik
Artikel-Nr.:
7CD2N4

Lieferzeit 3-5 Werktage

189,00 €*

Mit der zusätzlichen Unterdrückung des IR-Lichtes dient der Filter zur Fotografie der beiden OIII-Emissionslinien. Für ambitionierte Freunde der Fotografie von Emissionsnebeln ist er nahezu obligatorisch. Auf der einen Seite ist der Filter so engbandig, dass auch Aufnahmen in einer sehr lichtverschmutzten Umgebung sehr gut gelingen, auf der anderen Seite bedeutet die Halbwertsbreite von 12 nm aber auch, dass man durch den Filter hindurch noch einen Leitstern finden kann. Zusammen mit dem SII-CCD und dem H-alpha-CCD lassen sich dann die bekannten Drei-Farben-Komposite von Emissionsnebel auf Basis der Hubble-Palette zusammenstellen. Als fotografischer Filter hat er natürlich keine IR-Transmission.

Größe/Fassung: Clip-Filter für Canon EOS

Herausragende Eigenschaften:

  • Exzellenter Kontrast und Abbildungsgüte
  • Feinoptisch poliert
  • Filterdicke: 1 mm
  • Homofokal mit allen anderen Astronomik-Filter
  • Alterungsbeständig
  • Kratzfest
  • Geeignete Öffnungsverhältnisse f/3 bis f/15

Transmission:

  • 95% bei 496 nm OIII
  • 95% bei 501 nm OIII
  • Halbwertsbreite 12 nm
  • Durchlass von 494 nm bis 506 nm

Der Filter ist lieferbar in den Größen:

  • 1.25 Zoll in Schraubfassung 28.5 mm
  • 2 Zoll in Schraubfassung 48 mm
  • Clip-Filter für Canon EOS
  • T2-Fassung (M42x0.75)
  • SC-Fassung (2" / 24TPI)
  • 31 mm ungefasst
  • 36 mm ungefasst
  • 50 mm ungefasst
  • Viele andere Größen auf Anfrage lieferbar

Weiterführende Links zu "Astronomik EOS-Clip-Filter OIII 12nm CCD"