Meteorit-Box Canyon Diablo Arizona

Hersteller
Diverse Hersteller
Artikel-Nr.:
894117

Auf Lager - in 1-3 Werktagen bei Ihnen

16,7% gespart

Statt: 30,00 €*

25,00 €*

Holen Sie sich ein Stück aus dem Weltraum nach Hause oder präsentieren Sie ein ungewöhnliches und bleibendes Geschenk. In einer ansprechenden Box wird ein Meteorit präsentiert. Die Abbildung zeigt ein beispielhaftes Muster.

Canyon Diablo
Diablo Canyon, Arizona

Der Ursprung der Canyon Diablo Meteoriten ist der wohl bekannteste und am besten erhaltene Einschlagsort auf der Welt. Heute ist er als Barringer-Krater, oder einfach Meteor Crater, bekannt. Es wird davon ausgegangen, dass der ursprüngliche Meteorit eine Masse von rund 63.000 Tonnen und einen Durchmesser von 30 m hatte. Berechnungen legen nahe, dass er mit einer Geschwindigkeit von 50.000 km/h auf seinem schicksalhaften Kurs Richtung Erde reiste.

Der Einschlag auf der Erdoberfläche erzeugte einen enormen Krater von 170 m Tiefe, 1,2 km Durchmesser und einem Umfang von 4 km. Die enorme Einschlagsenergie zerstörte rund 95% der Hauptmasse durch reines Verdampfen, während der Rest weit durch die Luft geschleudert wurde.

Diese Meteorite weisen die charakteristischen Eigenschaften auf, wie "Daumenabdrücke", scharfe Kanten, Löcher und Aushöhlungen. Viele besitzen Graphiteinschlüsse. Selten wurden auch schwarze Diamanten in ihnen entdeckt.

Heutzutage wird der Krater als private Touristenattraktion von der Meteor Crater Enterprise betrieben.

  • Gefunden: 1891
  • Ort: Nahe Winslow, Coconino CO., Arizona.
  • Aufschlagszeitpunkt: Vor 20.000 bis 40.000 Jahren
  • Struktur-Klasse: Oktraedrit, Widmanstätt' sche Bandweite: 2,0 bis 0,5 mm
  • Chemische Klassifizierung: Gruppe I, 92% Eisen, 7.1% Nickel, 0.46% Kobalt, 0.26% Phosphor, 1% Kohlenstoff

Lieferbar sind Meteoriten von folgenden Fallorten, jeweils mit einem Gewicht von ca. 5 bis 25 g:

  • Argentinien: Campo del Cielo
  • Primorye, Russland: Sikhote-Alin
  • Namibia: Gibeon
  • Arizona: Canyon Diablo
  • Marokko: Sahara
  • Philippinen: Bondoc
  • Marokko: Agoudal (/Imilchil)
  • Burkina Faso: Gao Guenie

Außerdem ist eine Meteoritenbox mit drei Meteoriten von unterschiedlichen Fallorten verfügbar.

Weiterführende Links zu "Meteorit-Box Canyon Diablo Arizona"


Meteorit in Kapsel 1-er

Statt: 15,00 €*

9,00 €*

Meteorit-Box Sikhote-Alin Primorye, Russland

Statt: 30,00 €*

25,00 €*

Celestron CPC 800 SC (XLT) 8" GPS-Computerteleskop incl. StarSense Modul

Statt: 2.994,00 €*

2.599,00 €*

Swarovski CL Pocket 8x25 Mountain Fernglas, incl. Tasche u. Riemen

Statt: 720,00 €*

648,00 €*

Swarovski BTX binokulares Okularmodul 30x/35x

Statt: 2.490,00 €*

2.149,00 €*

Meteorit-Box Gao Guenie Burkina Faso, Afrika

Statt: 30,00 €*

25,00 €*

Meteorit-Kapseln 8-er Set in Etui

Statt: 55,00 €*

45,00 €*

Swarovski EL 12x50 WB Swarovision Fernglas

Statt: 2.660,00 €*

2.394,00 €*

Meteorit-Box Marocco (Sahara) Marokko, Sahara

Statt: 30,00 €*

25,00 €*

Meteorit-Box Campo del Cielo Argentinien

Statt: 30,00 €*

25,00 €*

Meteorit-Box 3er Set

Statt: 39,00 €*

30,00 €*

SEEKER für Windows Eine Reise durch das Sonnensystem in 3D

Statt: 79,00 €*

4,99 €*

Astronomie in Theorie und Praxis 6. Auflage, Dr. Erik Wischnewski

Statt: 79,95 €*

44,00 €*

Adapter SM60 auf Steckdurchmesser 85 mm

105,00 €*

Okular Coronado Cemax Set *** Restbestand ***

Statt: 449,00 €*

425,00 €*

Swarovski ATX 95 mm Spektiv Set 30-70x APO, Schrägeinblick, incl. Zoom-Okular

Statt: 3.990,00 €*

3.591,00 €*

Swarovski CL Pocket 8x25 B grün Fernglas, incl. Tasche u. Riemen

Statt: 690,00 €*

621,00 €*

Leica Ultravid BR 8x20 Fernglas mit AquaDura

Statt: 700,00 €*

630,00 €*

Leica Duovid 8 + 12x42 Fernglas

Statt: 2.400,00 €*

2.160,00 €*

Leica Trinovid 8x20 BCA,Taschen-Fernglas

Statt: 465,00 €*

418,00 €*